Spanish Norman Gestüt Herian

                                                 Herian reida Mai 2017

            

Alle zwei Wochen treffen wir uns zum Training.

Übungsschwerter können gestellt werden. 

Es ist jeder herzlich willkommen, der schon immer mal ein Schwert in die Hand nehmen wollte.  

Wir geben gerne unser Können weiter, ob mit dem Schwert oder mit Pfeil und Bogen. Bei uns steht der Spaß im Mittelpunkt.

 

Bei Interesse eine email schreiben: herian@gmx.de

oder anrufen: 039934-874088 (Mailbox), 0175-8984275

Wir trainieren nicht nur in Schwastorf, sondern besuchen auch interessante Orte wie hier das Schliemann-Museum mit der Nachbildung des Troianischen Pferdes. 

 Der Schweif ist eine Rutsche ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Schwert im Alltag. Hier besuchten wir das Ehrenmahl bei Teterow.

Gemeinsames Training mit den Kriegern der Herian reida und den Gästen auf der Insel in der Peene, dem Hanse-Viertel.

Es gibt kaum eine Altersbeschränkung. Eine spezielle Kleidung ist nicht erforderlich. Sportlich und bequem mit festem Schuhwerk reicht vollkommen aus. 

Abwechslung in das Training bringen wir mit Bogenschießen.

 

 

 

Auch die Pferde werden immer stärker in die Übungen mit eingebunden. 

Da wir uns "Krieger zu Pferd" (Herian reida) nennen, stellen die Pferde, neben dem Schwert, ein Highlight dar. Bilder dazu finden sie bei Borina und Bengala, unseren Spanish-Norman horses. 

Neben den regelmäßigen Trainings und den Auftritten verbringen wir auch wundervolle und erholsame Wochenenden, zum Beispiel bei dem mittelalterlichen Burgfest auf Burg Stargard oder besuchen gemeinsam das Mittelalterlich Phantasie Spektakulum in Hamburg Öjendorf.

 

 

 

 

 

 

 

Lager Burg Stargard

 

 

 

 

Große Schlacht um Burg Stargard

 

Auftritt in der  Schloß.- und Klosteranlage Dargun

 

 Hamburg Öjendorf

Gestüt Herian | herian@gmx.de